weiter mit GfK, spirituellen Mantren und Liedern

Sera Ma im April nach online-Singen

Hallo, Ihr Lieben,  

wie geht es Euch inwischen bzw was macht Ihr in dieser Zeit?  

Ich singe weiterhin spirituelle Mantren und Lieder: von 14:00 – 14:30 (UTC+2 Düsseldorf/Berlin/Paris-Zeit), bisher montags – freitags auf facebook (https://www.facebook.com/Sera.Ma.Gallifa/) und über Zoom (https://zoom.us/j/9616281737 mit dem Passwort: 357998).  Das ändert sich gerade, da ich plötzlich verschiedene Arbeitsaufträge erhielt. Diese führen mich – ab morgen schon – tagsüber außer Haus.

Deswegen biete ich an, mit Euch am Donnerstag nächster Woche mit mir zu singen: 21.05.2020; Christi Himmelfahrt! – Mit und zu den oben genannten Daten und Zeiten.  

Außerdem ist es weiterhin möglich, Euch die Videos anzuschauen, die bisher entstanden sind: https://www.facebook.com/Sera.Ma.Gallifa/live/  

Ich freue mich auf Kontakt mit Euch! Das kann Rückmeldung sein, Austausch, eine Frage oder vielleicht sogar ein Wunsch für das Singen nächste Woche!  

Für das Leben von gewaltfreier Kommunikation (GfK) habe ich eine Gruppe von Menschen gefunden, die sich – in wechselnden Konstellationen – täglich um 10 Uhr für etwa eine Stunde über Zoom trifft. Es geht darum, dem jeweils Anderen empathisch bei etwas zuzuhören, was gerade aktuell oder „lebendig“ ist. Meistens ist es so, dass der- oder diejenige sich dann wünscht zu erfahren, was man gehört oder gesehen hat; was „angekommen“ ist.

Dadurch fühlt man sich meist sehr wohl: gehört oder gesehen in dem, wie man ist oder war; ganz ohne Verurteilungen, Interpretationen o ä.

Am Anfang und Ende befindet man sich im Hauptraum. Dazwischen finden die Kleingruppen in sogenannten „Breakout-Sessions“ statt. Das sind Unterräume bei Zoom.

Der Leiter dieser Gruppe führt auch Workshops durch: zu GfK und Gedankenmuster, wie Glaubenssätze, Erwartungen, … (dienstags um 19 Uhr) oder GfK und Körpersprache (donnerstags, um 19 Uhr).

Die Einlogdaten für diese Workshops gebe ich gerne weiter. Die Daten für die Empathie-Gruppe morgens erfährt man durch Teilnahme an den Abend-Workshops.

Anfragen bzgl spirituellen Einzelsitzungen, persönlichen Mantren oder diversen Seminaren richtet Ihr bitte weiterhin direkt an mich persönlich. Macht Euer Anliegen dabei bitte so kurz und klar wie möglich – oder ruft mich einfach an! Dann bekomme ich schnell ein Gespür dafür, womit und wie ich Euch am besten unterstützen kann.  

Alles Liebe Euch und weiter eine gesegnete, glückliche Zeit!    

Sera Ma  

Ihr dürft die Infos an Interessierte weitergeben oder mir Bescheid geben, wenn jemand den Newsletter erhalten möchte.  

Please tell, if you need a translation or know somebody who wants to receive the newsletter.  

Love’n blessings for all,

Sera Ma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.