Über Sera Ma

Sera Ma Gallifa ist ausgebildet in verschiedenen Heilkünsten und Wahrnehmungsschulen.

… In der Zeit als Bankkauffrau habe ich erlebt, wie es ist, wenn der Körper Wirkungen auf somatische Art zeigt und sein Recht verlangt. Ich bemerkte, dass es das Beste ist, meinem Herzen zu folgen und meinem Weg zu vertrauen.

Dadurch war ich frei, die Reisen zu unternehmen, die ich schon lange tun wollte und lebte z T auch länger im Ausland. Dort erlernte ich den Grundstock meiner heilerischen Tätigkeit und vervollkommnete ihn. Auch traf ich dabei Menschen, die mir von dieser Heiltradition erzählten, in der ich dann einige Ausbildungen und Einweihungen erhielt.

Diese lassen mich während des Zuhörens klar erkennen, wo die Probleme liegen und wie sie zu lösen sind.

Ich trainiere das Hören auf die Intuition und inneren Wahrnehmungen seit Herbst 1989. Dadurch erfahre ich z B beim Reden oder Zuhören sehr genau, was in Zukunft wirklich Realität werden möchte bzw in der Vergangenheit wirklich war.

Diese Fähigkeit nutze ich innerhalb von Einzelberatungen ebenso wie bei Coachings von Unternehmen. Sie unterstützt jede/n dabei, den Weg einfacher zu finden, den man sowieso gehen möchte und vermeidet Umwege bzw Fehlentscheidungen.

Du hast mich ganz tief in meinem Herzen berührt. Ich war in 1 sek im Universum und die Energien flossen tanzenderweise aus mir heraus: in meinen Himmel (meine spirituelle Heimat), meinen Garten, hinein. – So viel Freude und Heilung ist geschehen: in mir und meinem Universum! Ich bin zutiefst berührt und Dir sehr dankbar.
Lyra zu meiner (singenden) spirituellen Arbeit mit ihr nach ihrer spirituellen Arbeit mit mir. 24.03.2021

Du kommst aus einer Gruppe von zehn, von der jede
eine der urweiblichen Kräfte des Urmutterseins verkörpert.
Aus „Jesus – Das Buch“ v Durga Holzhauser und Frank Eickermann

In ihrem Licht ermöglicht es Sera Ma, Prozesse in Gang zu bringen, die lange im Verborgenen steckten, und die endlich an die Oberfläche geholt werden können: Liebevolle Erlösung ist da möglich, wo Trauer und Verletztheit herrscht. Alte Strukturen und Verbindungen werden sanft, aber nachhaltig getrennt und erlöst; so dass sie im ‚Heute’ nicht mehr behindern. Tränen sind willkommene Erlösungsgeschenke. Freiheit ist das, was Du mitnimmst. – Alle Wege sind gottgegeben. Sera Ma lädt Dich ein, diesem Göttlichen zu folgen und Dich zu befreien. – Om Namah Shivayah. (Herr, Dein und mein Wille seien eins.)
Ranina Janz über die Einzelarbeit von Sera Ma Gallifa mit Klienten