Sera Ma singt Mantren, Bhajans und spirituelle Lieder einiger Religionen und Kulturen: 14.02.2021 Valentinstag, Maha-Shivarathri, Karnevalssonntag / sings mantras, Bhajans and spiritual songs of some religions and cultures: 2021 02 14 Valentine’s Day, Maha-Shivarathri, Carnival’s Sunday

https://www.facebook.com/serama.gallifa.5/posts/3938444652842197?notif_id=1613305474307623&notif_t=feedback_reaction_generic&ref=notif

Hallo, Ihr Lieben, / Hi, beloved,

Sera Ma singt / sings 14.02.2021

heute singen wir: / today we sing:

a) Gajavadana Gana Natha
b) I (We) surrender to love
c) Om Kali, Om Mata
d) Shankara Karunakara
e) Tanze in dem Wirbel Meines Feuers
f) The river is flowing
g) Wir sind Quellen, Quellen der Liebe
h) Ananda
i) Hevenu Shalom Alechem

Alles Liebe und eine erfreuliche Woche Euch allen! / All the best and happy week!
Sera Ma

=> a) Gajavadana Gana Natha, Gajavadana Deena Natha
Siddhi Data Shiva Tanaya
Buddhi Pradayaka Gajanana
Parvati Nandana Bhava Bhaya Bhanjana
Yuga Yuga Vanditha Jaya Sri Ganesha

{Übersetzung noch / Worship Elephant-Faced Lord Gajavadana, Lord of Demi-Gods, Prince of Lord Shiva and Mother Parvati. He confers and bestows success and removes the fear of crossing the ocean of life and death. Victory to Lord Ganesha, Who is worshipped and prayed in all Yugas – period of time.}

=> b) I (We) surrender, I (we) surrender to love. (2x) I (We) surrender, I (we) surrender to love. (2x)
OM Namah Shivay, OM Namah Shivay, OM Namah Shivaya Namah OM (2x)

{Ich gebe mich der allumfassenden Liebe hin.}

=> c) Om Kali, Om Mata, Durga Devi Namo Namaha (2x)
Skati Kundalini Jagade Mata
Shakti Kundalini Jagade Mata

{Kali und Durga sind stark transformierende weibliche Urkräfte, die die Dämonen besiegen und die Menschen dabei unterstützen, sich von den Anhaftungen an die Vergangenheit zu lösen. – Shakti ist die universelle weibliche Kraft im Kosmos: die Ergänzung zu Shiva (, der stes wandelnden Kraft im Universum). Sind durch sie Shakti und Shiva vereint, dann ist der Mensch in Harmonie und im Einklang mit der Schöpfung. – Kundalini-Schlange oder „Schlangenkraft“ bzw ätherische Kraft im Menschen wie in tantrischen Schriften beschrieben, aber auch eine Form der Devi -. Jagade ist Sanskrit für Wachheit – Mata ist das Sanskritwort für Mutter.}

=> d) Shankara Karunakara Parameshvara Jagadishvara (2x)
Shankari Karunakari Parameshvari Jagadishvari (2x)

{Lobpreis Shivas und Parvatis: heilbringender (Shankara), erbarmenbringender (Karunakara), höchster (Param) Gott (Ishvara); Herr des Universums (Jagad). Heilbringende, erbarmenbringende, höchste Göttin; Herrin des Universums. / Glorification of Shiva and Parvati: salutary, bringing mercy, highest god; Master of the universe. healing, merciful, highest goddess; Mistress of the universe.}

=> e) 1. Tanze in dem Wirbel Meines Feuers, Ich bin in dir erwacht!
Lass‘ dich von Mir führen, hab’ Vertrauen in die Gottesmacht.
Refrain: Tanze, tanz’ mit Mir. Ich geleite dich zum Ziel!
Tanze, gehe ein in die Quelle Meines Seins!

2. Seine Liebe ist dir sehr gewogen, freue dich, die Einheit naht!
Meine Kraft hat dich emporgehoben in den Himmelssaal.

3. In dem Trommelfeuer Meiner Lieder schwingt die Seele sich ins Glück.
Gottes Segen fiel auf dich hernieder, bringt dich Ihm zurück.

4. Tanz mit Mir zur Freude Meiner Lieder! Singe mit im Jubelklang!
Alle Stimmen schall’n im Himmel wider, auch dein Lobgesang!

=> f) 1) The river is flowing;
flowing and growing.
The river is flowing:
back to the sea.

2) Mother Earth is carrying me,
her child I will always be.
Mother Earth is carrying me
back to the sea.

(oder / or:)
1) Der Fluss möchte fließen;
ins Meer sich ergießen.
Der Fluss möchte fließen:
still in das Meer.

2) Mutter (Erde), Du trägst mich Heim;
Dein Kind werd‘ ich immer sein!
Mutter, Du trägst mich Heim;
still in das Meer.

(zweistimmiger Kanon / two-part round)

=> g) Wir sind Quellen, Quellen der Liebe
voll Freude und Glückseligkeit.
So laß unser Leben ein Strom der Liebe sein,
dann fließt er eines Tages in das Meer der Liebe ein.
Liebe, Liebe wachse. Liebe, vermehre dich,
fließe ein in das Meer der göttlichen Liebe,
verschmelze, werde eins.
Fließe ein in das Meer der göttlichen Liebe,
verschmelze, werde eins!

=> h) Ananda

=> i) Hevenu Shalom Alechem / Es ist heut‘ Frieden auf Erden / La paz esta con nosostros

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.